Freitag, 27. September 2013

Sonntag, 22. September 2013

Künstlerbesuch II


Auch an diesem Wochenende hatten wir wieder tatkräftige Unterstützung. Der Rückbau in der Mansarde schreitet voran. Wir unterhielten uns darüber, wie die man die Stimmung oder den "Geist" so alter Häuser spüren kann. Ob es möglich ist, dass Orte das speichern was dort schon so alles passiert ist. Das weiß ich nicht, aber unser Gebäude hat bestimmt schon alles Mögliche gesehen, Krieg und Frieden, Liebe und Hass, Geburt und Tod... Vielleicht ist das der Grund, warum ich mehr Vertrauen zu alten Häusern habe, als zu neuen, weil sie einfach mehr Erfahrung haben.
Delane, wie er das Kreuzabnahme-Relief fotografiert, auf dem sich eine Irminsul-Darstellung befinden soll. Er arbeitet nämlich gerade an einem Vertikal-Windrad mit dem Titel "Irminsul".

Da bot es sich natürlich an, diese Sehenswürdigkeit zu besuchen: Die Externsteine in Horn-Bad Meinberg.

Künstlerbesuch I

Danke Haike, Miriam, Darius und Torsten für eure Hilfe! Es war eine schöner Tag und ich werde das von Euch renovierte Zimmer jetzt immer das "Künstlerzimmer" nennen!
P.S. mein Fotoapparat ist defekt und macht nur noch unscharfe Fotos.

Sonntag, 15. September 2013

Eine erste Kleinigkeit, die fertig ist

Immerhin ist jetzt mal etwas fertig geworden und das ist ein Stuhl:

 So war der vorgefundene Zustand mit viel Lack. Auch nicht schlecht, aber man konnte sehen, dass es ein schöner Eichenholzstuhl war mit ursrprünglich geflochtener Sitzfläche.
 Also erstmal die Sitzfläche entfernt.
 Dann mit dem Heißluftgerät den Lack abgeschabt.
 Ging nicht alles so gut runter, also das Ganze mit der Drahtbürste nochmal, damit auch die Rillen im Holz so gut wie möglich sauber wurden.
 Es waren viele Löcher drin, die dank Spachtelmasse unsichtbar gemacht wurden.
Jetzt wurde er noch mit einer schönen hellen Sitzfläche versehen und fertig!