Montag, 4. November 2013

Super-Samstag

Am Samstag habe ich 125 Narzissen-Zwiebeln im Rosenbeet versenkt in der Hoffnung, dass es dann nicht nur während der Rosenblüte schön aussieht, sondern schon im Frühling. Außerdem haben unsere lieben Nachbarn tonnenweise Laub weggeschafft, so dass im Moment schon einmal die Wege frei sind. Danke Mariele und Hubert für eure Hilfe! Es sollte ja eigentlich für Euch ein Urlaubswochenende sein, aber ich hoffe ihr habt es trotzdem genossen.
Am allermeisten hat aber die WG geschuftet: Das alte Badezimmer ist komplett raus. Zu sehen sind nur noch die nackten Lehmwände. Für mich ein Schock war allerdings der Fußboden. Da ist jetzt nur noch Erde mit riesigen Steinbrocken darin und in der Mitte klafft ein gewaltiges Loch. Es finden sich auch massenweise Nussschalen in diesem Loch. Ob da ein Eichhörnchen sein Versteck hatte vielleicht schon vor hundert Jahren? Auf jeden Fall danke, liebe WG, ohne euch hätten wir das nie geschafft. Aber bis das schöne neue Bad fertig ist, gibt es wohl nochmal einiges an Arbeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen